Über open studio / Worum geht es?

Wie entstehen die Kunstwerke, die wir in den Museen und Galerien bewundern? Was sagen eigentlich die Künstler*innen über ihre Kunst?

OPEN STUDIO öffnet die Türen der Hamburger Ateliers. Wir schauen den Akteur*innen über die Schulter und lassen sie selbst zu Wort kommen.

OPEN STUDIO ist Kunsterlebnis aus neuer Perspektive: Jeden Monat ein neues Videoportrait, lebendig und unmittelbar, über die Kunst und ihre Macher.

Über open studio / Warum?

Es existiert eine Leerstelle zwischen Museum, Galerie, Künstler und Publikum!
Zu diesem Schluss ist die Kunsthistorikerin Anne Simone Krüger gekommen, die sich seit 2011
auf dem künstlerischen Parkett Hamburgs bewegt. Oft fehlt die Möglichkeit, ins persönliche Gespräch
mit Künstler*innen zu kommen oder es wird sich “nicht getraut“.
Unsicherheit herrscht auch häufig beim Kunstkauf. Die Hemmschwelle, sich mit Kunst auseinanderzusetzen,
ist offenbar hoch. Dabei erschließen sich viele Werke erst im Gespräch: Welche Gedanken haben zu der Arbeit geführt? Welche Technik steckt dahinter?
Wie viele Stunden leidenschaftlichen Schaffens sind hineingeflossen?

OPEN STUDIO liefert Antworten und möchte diese Leerstelle zwischen Bild und Betrachter*in schließen.

Über open studio / Für wen?

Ob Hamburger oder Tourist, Sammler oder Galerist, Profi oder Liebhaber – Hauptsache, neugierig.

Darüber hinaus kann OPEN STUDIO als frei zugängliches Online-Archiv direkte Quelle für Kunstforschende sein.

Über open studio / Sponsoring

OPEN STUDIO ist eine Eigeninitiative von ArtSceneFilm.
Das Projekt finanziert sich ausschließlich über Sponsoren und Förderer, die Künstler*innen zahlen nichts.
In einem guten Portrait steckt jedoch jede Menge Arbeit und Know-How:
Recherche, Vorgespräche und Terminfindungen, Drehorganisation, der Dreh selbst –
Team, Technik, Transport, Postproduktion – Transkription, Konzeption, Schnitt, Farbkorrektur, Tonmischung.

Und das Ganze von vorn. Monatlich. Zudem pflegen wir die Plattform inhaltlich.
Unser Anspruch: auch die Verlinkungen zu Galerien und externen Websites stets aktuell zu halten.
Wir freuen uns deshalb über Finanzspritzen: spontan und einmalig oder als nachhaltige und fundierte Kooperationen mit Unternehmen und Privatpersonen. Sprechen Sie uns gerne an unter info@artscene.film oder nutzen Sie den direkten Weg:

Unterstützung via PayPal




Unterstützung via Überweisung:

 

IBAN DE21430609672026551600
BIC GENODEM1GLS
GLS Bank
Kto Inhaberinnen: ArtSceneFilm GbR, Ariane von Bethusy-Huc und Anne Simone Krüger
Verwendung: Support Projekt OpenStudio

Unsere Garantie: Ihre Unterstützung fließt zu 100% in die Produktion der Portraits und Betreibung der Website.

Über open studio / Netzwerk

Jede/r Künstler*in bekommt eine eigene Unterseite, auf der die jeweilige Seite des/ der Künstler*in
sowie bestehende Galerievertretungen verlinkt sind.

Andersherum wünschen wir uns, dass unsere Netzwerkpartner uns ebenfalls auf ihrer Seite verlinken.
Unterstützer*innen, die mit Ihrem Logo oder Namen aufgeführt sind, werden auf Wunsch ebenfalls verlinkt.

Gemeinsam können wir Kunst in Hamburg sichtbar machen!

Über open studio / Partner

 

Mit Unterstützung der

Schirmherrschaft